Erdwärmepumpe

Erdwärmepumpen von Ihrem Installateur in den Bezirken Dornbirn, Feldkirch und Bregenz in Vorarlberg

Wilhelm Greber

Erdwärmepumpen machen sich die im Boden vorhandene thermische Energie zunutze. Sie können nicht nur zum Heizen und zur Warmwasseraufbereitung, sondern auch zum Kühlen eingesetzt werden.

Funktionsweise einer Erdwärmepumpe

Die im Erdreich durch Erdsonden und Erdkollektoren gewonnene thermische Energie der Erde erwärmt eine Salz-Wasser-Lösung, die als Übertragungsmedium dient. Von dort gelangt die gespeicherte Energie in einen Wärmetauscher, in dem sich ein Kältemittel befindet. Da sein Siedepunkt extrem niedrig ist, wird die Soleenergie zum Verdampfen benötigt. Durch Verdichtung wird der Dampf weiter erhitzt, bis das Kältemittel die Wärme über einen Wärmetauscher ans Heizsystem weitergibt. Wird der Wärmetauscher zum Abführen der Wärme genutzt, ergibt sich ein Kühleffekt.

Erdwärme

Ihre Vorteile

Grundsätzlich unterscheidet man Erdwärmepumpen mit Ringgrabenkollektor, Flächenkollektor und solche mit eingebauter Erdsonde. Vor allem moderne, gut isolierte Häuser mit Fußboden- oder Wandheizung, die eine geringe Vorlauftemperatur haben, können damit ausgesprochen effizient beheizt werden. Erdwärmepumpen nehmen nur wenig Platz ein, sind umweltfreundlich und auf lange Sicht kostengünstig.

Gerne versorgen Sie unsere Mitarbeiter in Vorarlberg mit weiteren Informationen darüber.

Zum Kontakt

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.