Luft-Wasser-Pumpe

Luft-Wasser-Pumpen von Ihrem Installateur für die Bezirke Dornbirn, Bregenz und Feldkirch in Vorarlberg

Wilhelm Greber

Luft-Wasser-Wärmepumpen nutzen die Umgebungsluft zum Heizen. Sie können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden, bedürfen keiner eigenen behördlichen Genehmigung und eignen sich für Neubauten ebenso wie für die Nachrüstung im Rahmen einer energetischen Sanierung.

Funktionsprinzip der Luft-Wasser-Pumpe

Vereinfacht erklärt arbeitet die Luft-Wasser-Wärmepumpe wie ein Kühlschrank, nur umgekehrt. Während der Kühlschrank die Warmluft nach außen leitet, befördert die Wärmepumpe die Wärme aus der Umgebungsluft in den Raum. Motor dieses Prozesses ist ein Ventilator, der die Luft ansaugt, und auf einen in der Wärmepumpe verbauten Luft-Wärmetauscher (Verdampfer) überträgt. In diesem zirkuliert ein Kältemittel, das schon bei niedrigen Temperaturen verdampft. Dieser Kältemitteldampf wird durch einen Verdichter erwärmt und damit für Heizung und Warmwasseraufbereitung nutzbar gemacht.

Einfache Montage, geringe Anschaffungskosten

Verglichen mit Sole-Wasser-Pumpen lassen sich Luft-Wasser-Wärmepumpen überall verhältnismäßig einfach aufstellen. Bei der Installation im Freien muss lediglich der Regler im Haus an der Wand montiert werden. Luft-Wasser-Wärmepumpen sind zudem mit vergleichsweise geringen Anschaffungskosten verbunden.

Gerne beraten wir Sie in unserem Büro in Vorarlberg in allen weiteren Fragen.

Zum Kontakt

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.